Was ist Webhosting?

Definition Webhosting

Webhosting ist ein Service, der es Unternehmen und Einzelpersonen ermöglicht, ihre Websites und Webanwendungen im Internet zugänglich zu machen. Dabei werden die Dateien, Datenbanken und Ressourcen einer Website auf Servern gespeichert, die von spezialisierten Unternehmen, sogenannten Webhosting-Providern, bereitgestellt und gewartet werden.

Weitere Erklärungen der wichtigsten Begriffe rund um das Webhosting finden Sie in unserem Glossar.